Lebenshilfe
 
Kontaktaufnahme 

Angebote für Schulkinder

„Lernen, um im Leben loszulegen“

Wer sind wir?

In der Außenstelle der Sonderpädagogischen Tagesstätte in der Schulstr. 46 in Aichach kommen Grundschulkinder aus allen Schulen des Landkreises zusammen. Bis zu 15 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf finden in unseren Gruppen Platz.

Betreut werden die Kinder von:
2 pädagogischen Fachkräften
1 pädagogischer Ergänzungskraft
1 Psychologin und
1 Heilpädagogin
Praktikanten
weiteren medizinischen Therapeuten gemäß Behandlungsplan

Was tun wir?

In unserer Tagesstätte steht u.a. eine individuelle und intensive Hausaufgabenbetreuung im Vordergrund. Ebenso erleben die Kinder täglich einen strukturierten Tagesablauf, der Halt und Sicherheit vermittelt. Mit gezielter Förderung und therapeutischen Angeboten sollen gute Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Sprache, Motorik, Konzentration etc. geschaffen werden.
Wir bieten Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining, Spieltherapie, heilpädagogische Übungen, wir turnen, schwimmen, lernen, spielen drinnen und draußen….
Wir begleiten die Familien mit individueller Elternarbeit und arbeiten intensiv mit den Grundschulen zusammen.

Öffnungszeiten:

Während der Schulzeit:
Montag – Freitag: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Während der Ferien:
Montag – Freitag: 8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Finanzierung / Kosten:

Die Kosten für den Tagesstättenplatz tragen weitgehend die zuständigen Kostenträger, der Elternanteil berechnet sich aus verschiedenen Faktoren.

Spielgeld pro Monat: 5,00 Euro